Terminvereinbarung: +49 69 97 69 22 77

Krankengymnastik

Die Krankengymnastik gilt als Grundlage der Physiotherapie. Die Behandlung orientiert sich an den Funktions- und Bewegungseinschränkungen des Patienten, die nach einer Befundaufnahme festgestellt werden. Durch aktive und passive Bewegungen sollen die eingeschränkten körperlichen Fähigkeiten wiederhergestellt werden und falsche Haltungs- und Bewegungsabläufe vermieden werden.

Durch gezielte Kräftigung und Dehnung der Muskulatur wird die Leistungsfähigkeit des Organismus wieder verbessert. Inzwischen hat sich die Physiotherapie spezialisiert und wird in spezifische Behandlungstechniken unterteilt (siehe weitere Therapieformen).


Suche nach Ruhe,
aber durch das Gleichgewicht,
nicht durch den
Stillstand deiner Tätigkeit.

Friedrich Schiller