Terminvereinbarung: +49 69 97 69 22 77

Über mich

 

Durch meine  Berufserfahrung und stetigen Fortbildungen ist es mir möglich auf unterschiedliche Krankheitsbilder einzugehen. So kann in der Behandlung der akute Bewegungsschmerz im Vordergrund stehen als auch postoperative Nachbehandlungen sowie Sportverletzungen und Überlastungserscheinungen. Ein ganzheitlicher Behandlungsansatz bietet sich an bei chronischen Beschwerden, z.B. bei Tinnitus und Burnout.

Sport als Ausgleich und Motivation

Für mich ist der Sport ein wichtiger Ausgleich, verbunden mit immer neuer Motivation. Im Rahmen des Towerrunning World Cup 2011 habe ich den 5. Platz belegt. Ein ganz besonderes Erlebnis war für mich dabei die Einladung und Teilnahme am Empire State Building Run-Up in New York. 86 Stockwerke hoch zu sprinten, stellte eine Herausforderung für mich dar.
In Europa war ich sehr erfolgreich beim Sky Run in Frankfurt, Berlin, Basel, Prag, Wien und Augsburg mit Streckenrekord. Im Bereich des Ausdauersports habe ich beim Frankfurt Marathon und verschiedenen Bergläufen, unter anderem dem Feldberglauf, teilgenommen.

Inzwischen habe ich mich auf Crosstriathlon und Mountainbike Wettkämpfe spezialisiert.
2012 und 2014 konnte ich beim Crosstriathlon Wuppertal den 3.Platz in der Gesamtwertung belegen.
2014 habe ich beim Rüsselcross den 1.Platz in meiner Altersklasse erzielt und beim Bike Marathon Zierenberg den 2. Platz gesamt belegt.
2016 belegte ich beim Rhön Rennsteig Cup den 2. Platz in der Gesamtwertung.
2017 Siegerin mit Streckenrekord beim Pleß-Bergzeitfahren
   


 

Zertifizierungen

erfahren Sie hier mehr über meine Zertifizierungen.

Fort- und Weiterbildung

Ich nehme regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Hier finden sie eine Liste der besuchten Fortbildungen.